PLÜSCHTIERE611 Produkte

Verpassen Sie nicht
Pools mit kostenlosem Versand
Pools mit kostenlosem Versand
Bestseller-Produkte
1
National Geographic Basic Tierkollektion 770845 Grizlybär - 27 cm
Letzte 2 Stücke
13,29 €
2
National Geographic Basic Tierkollektion 770861 Eichhörnchen 23 cm
Auf Lager > 5 Stücke
13,29 €
3
National Geographic Basic Tierkollektion 770839 Afrikanischer Elefant - 23 cm
Letztes Stück auf Lager
13,29 €
Gefilterte 611 Produkte
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770845 Grizlybär - 27 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770845 Grizlybär - 27 cm, Hersteller Lelli. Plüschtier Braunbär - Grizzlybären aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus aller Welt. Ein echter Grizzlybär lebt in Nordamerika , besonders an den Flüssen. Er hat einen Buckel auf dem Rücken, aber er hat kein Wasser darin wie ein Kamel, sondern Muskeln, um starke Vorderpfoten zu packen. Der Grizzlybär mag Fisch, insbesondere Lachs. Ihr Teddybär ist 27 cm groß, aber sein echter Bruder ist viel größer - er kann bis zu 250 cm groß werden und bis zu 360 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen und sind bei Tag und Nacht ein toller Freund. Sie können die Tiere in der Waschmaschine bei 30 Grad waschen, wenn sie nicht passen, dann mit einem Schwamm abwaschen. Nach dem Trocknen nicht vergessen, sie zu kämmen - sie werden wie neu sein! Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. ich. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770839 Afrikanischer Elefant - 23 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770839 Afrikanischer Elefant - 23 cm, Hersteller Lelli. Afrikanisches Elefanten-Plüschtier aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus aller Welt. Ein echter afrikanischer Elefant in freier Wildbahn lebt in Afrika, besonders in der Savanne. Der afrikanische Elefant ist der größte aller Elefanten. Er hat einen sehr cleveren Rüssel, mit dem er ein ganz kleines Ding vom Boden aufhebt und große Ohren, mit denen er sich vor dem Aufwärmen bewahrt. Auf manchen Elefanten reiten die Menschen in manchen Ländern wie auf unseren Pferden. Dein Plüschelefant ist 23 cm groß, sein richtiger Bruder ist viel größer - er kann bis zu 330 cm groß werden und wiegt bis zu 6000 kg! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt
0+

National Geographic Tiere aus Asien 770773 Panda groß - 26 cm

National Geografic Animals from Asia 770773 Panda groß - 26 cm, Hersteller Lelli. Ein Teddybär Teddybär aus der Sammlung von Tieren aus Asien - Tiere, die Sie auf diesem größten Kontinent der Welt treffen können. Ein echter Panda in der Natur lebt in China - im Hochgebirge. Dein Plüschpanda ist 26 cm groß, ihre echte Schwester ist viel größer - sie kann bis zu 150 cm groß werden und bis zu 90 kg wiegen! Ihr Verwandter ist der Rote Panda, dessen Plüschschwester Sie ebenfalls in der National Geographic-Sammlung finden. Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Großkatzen 770743 Black Panther - 25 cm

National Geografic Große Fleischfresser 770743 Black Panther - 25 cm, hergestellt von Lelli. Ein schwarzer Panther Stofftier aus einer Sammlung von Katzen aus der ganzen Welt. Der wahre Black Panther lebt in Mittel- und Südamerika, Asien und Afrika. Der Panther ist dank des Pigments, das nicht nur sein Fell, sondern auch seine Haut färbt, schwarz und kann daher zu mehreren Arten von Großkatzen gehören. In Amerika entwickelte er sich aus einem Jaguar, in Asien und Afrika aus einem Leoparden. Dein kleiner schwarzer Plüschpanther ist 25 cm groß, sein richtiger Bruder kann bis zu 190 cm groß werden und bis zu 80 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen und sind Tag und Nacht ein toller Freund. Sie können die Tiere in der Waschmaschine bei 30 Grad waschen, wenn sie nicht passen, dann mit einem Schwamm abwaschen. Nach dem Trocknen nicht vergessen, sie zu kämmen - sie werden wie neu sein! Dank der hochwertigen Verarbeitung können sie sowohl Begleiter eines Erwachsenen als auch eines Neugeborenen sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder spielerisch, wo ihre Tiere zu Hause sind. Die von National Geografic lizenzierten Kuscheltiere werden in Italien hergestellt und haben das gemeinsame Merkmal, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, genäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Der Beweis ist, dass er mit einer so großen gemeinnützigen wissenschaftlichen und pädagogischen Organisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Ocean Animals 770729 Wal - 40 cm

National Geographic Tiere aus den Ozeanen 770729 Wal - 40 cm, Produzent Lelli. Plüschtier Wal aus der Sammlung von Tieren, die in den Ozeanen leben. Es gibt viele Walarten und sie leben in den arktischen und gemäßigten Gewässern der Ozeane auf der ganzen Welt. Der Wal ist kein Fisch, sondern ein Säugetier, noch vor mehr als 50 Millionen Jahren lebten Wale an Land, waren mit Fell bedeckt, hatten Ohrläppchen und gingen auf allen Vieren. Sie ist bekannt für ihre enormen Ausmaße, die sie bis zu 19 Meter erreichen kann. Ihr Plüschwal ist nur 40 cm groß, ihre echte Schwester ist viel größer - sie kann bis zu 19 m groß werden und bis zu 80 Tonnen wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen und sind Tag und Nacht ein toller Freund. Sie können die Tiere in der Waschmaschine bei 30 Grad waschen, wenn sie nicht passen, dann mit einem Schwamm abwaschen. Nach dem Trocknen nicht vergessen, sie zu kämmen - sie werden wie neu sein! Dank der hochwertigen Verarbeitung können sie sowohl Begleiter eines Erwachsenen als auch eines Neugeborenen sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder spielerisch, wo ihre Tiere zu Hause sind. Die von National Geografic lizenzierten Kuscheltiere werden in Italien hergestellt und haben das gemeinsame Merkmal, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, genäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Der Beweis ist, dass er mit einer so großen gemeinnützigen wissenschaftlichen und pädagogischen Organisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Tiere aus Australien 770708 Koala - 26 cm

National Geografic Animals from Australia 770708 Koala - 26 cm , Produzent Lelli. Ein Teddybär-Koala aus der Australien-Kollektion - Tiere, die Sie auf diesem großen Kontinent treffen können. In Australien lebt ein echter Koala in freier Wildbahn. Koalas verbringen Stunden damit, Bäume zu umarmen – nicht weil sie sie so lieben, sondern weil sie sich von ihnen abkühlen. Ihre Plüschkohle ist 26 cm groß, ihre echte Schwester ist viel größer - sie kann bis zu 85 cm groß werden und bis zu 9 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind Tag und Nacht ein toller Freund Dank der hochwertigen Verarbeitung können sie sowohl Begleiter eines Erwachsenen als auch eines Neugeborenen sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder spielerisch, wo ihre Tiere zu Hause sind. Die von National Geografic lizenzierten Kuscheltiere werden in Italien hergestellt und haben das gemeinsame Merkmal, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, genäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Der Beweis ist, dass er mit einer so großen gemeinnützigen wissenschaftlichen und pädagogischen Organisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770842 Weißer Bär - 25 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770842 Weißer Bär - 25 cm, Hersteller Lelli. Plüschtier Eisbär aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus der ganzen Welt. Ein echter Eisbär in freier Wildbahn lebt in den kalten Gegenden der Antarktis, insbesondere in Kanada. Der weiße Bär ist ein riesiges Tier, das an Land laufen, aber auch hervorragend schwimmen kann. Unter seinem weißen Fell hat er schwarze Haut, die ihn wärmt. Dein Teddybär ist 25 cm groß, aber sein richtiger Bruder ist viel größer – er wird bis zu 250 cm groß und kann über 700 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Savannah Animals 770719 Krokodil - 50 cm

National Geografic Savannah Animals 770719 Krokodil - 50 cm, hergestellt von Lelli. Ein Stofftier Krokodil aus der Sammlung von Savannentieren auf den Kontinenten der Welt. Es gibt viele Arten von echten Krokodilen, dieses lebt in der Savanne . Das Krokodil kann auch an Land laufen, aber im Wasser fühlt es sich besser an, wo es sehr schnell schwimmen kann und man vor seinen scharfen Zähnen sehr vorsichtig sein muss! Ihr Plüschkrokodil ist 50 cm groß, aber sein echter Bruder ist viel größer - es kann bis zu 500 cm groß werden und bis zu 230 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
Abverkauf -38 %
0+

National Geographic Tiere aus Australien 770761 Koala mit Baby - 37 cm

National Geografic Animals from Australia 770761 Koala mit Baby - 37 cm, Produzent Lelli. Ein Teddybär-Koala aus der Australien-Kollektion - Tiere, die Sie auf diesem großen Kontinent treffen können. In Australien lebt ein echter Koala in freier Wildbahn. Koalas verbringen Stunden damit, Bäume zu umarmen – nicht weil sie sie so lieben, sondern weil sie sich von ihnen abkühlen. Ihre Plüschkohle mit dem Baby auf dem Rücken ist 37 cm groß. Ihre echte Schwester ist viel größer - sie kann bis zu 85 cm groß werden und bis zu 9 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind Tag und Nacht ein toller Freund Dank der hochwertigen Verarbeitung können sie sowohl Begleiter eines Erwachsenen als auch eines Neugeborenen sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder spielerisch, wo ihre Tiere zu Hause sind. Die von National Geografic lizenzierten Kuscheltiere werden in Italien hergestellt und haben das gemeinsame Merkmal, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, genäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Der Beweis ist, dass er mit einer so großen gemeinnützigen wissenschaftlichen und pädagogischen Organisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
Verpassen Sie nicht
Pools mit kostenlosem Versand
Pools mit kostenlosem Versand

Spielen und Einkaufen bei uns zahlt sich aus

Im Durchschnitt liefern wir Ihnen die Ware innerhalb von 48 Stunden
Im Durchschnitt liefern wir Ihnen die Ware innerhalb von 48 Stunden
Wir haben sofort 8,500 Produkte für Sie und über 20,000 auf Lager
Wir haben sofort 8,500 Produkte für Sie und über 20,000 auf Lager
Treuesystem, das Sie bei jedem Einkauf belohnt
Treuesystem, das Sie bei jedem Einkauf belohnt